Inntaler Minis spielen Völkerball

Während in den anderen katholischen Dekanaten Fußballturniere stattfinden, organisierte der Ministrantenverband Inntal (MVI) in Neukirchen bei Riedering sein drittes Völkerballturnier. Angetreten waren 137 Ministrantinnen und Ministranten in 18 Mannschaften aus dem ganzen Dekanat Inntal. Packende Spiele waren vor traumhafter Simsseekulisse geboten. "Alle zwei Jahre gibt´s bei uns so ein Turnier und jedes mal sinds mehr Teilnehmer!" meinte Stefan Heumann, Vorstand des MVI sichtlich stolz.