Persönlichkeitsbildung

Leb!entschieden

Die Katholische Jugendstelle bietet (nach der Pilotprojektphase 2019/20 im Dekanat Chiemsee) auch 2020/21 wieder verschiedene Module zur Persönlichkeitsbildung für 13/14-jährige Jugendliche als Jugend-Bildungsmaßnahme für den ganzen Landkreis Rosenheim an. Die Veranstaltungen sind öffentlich ausgeschrieben. Neben den Jugendlichen, die direkt von ihren Pfarreien angeschrieben werden, können sich auch andere Interessierte aus der 8.Klasse gerne anmelden und teilnehmen.

Ziele:

  • die Interessen und Stärken Jugendlicher stehen im Fokus
  • sie werden in dieser Lebensphase qualitativ hochwertig begleitet und gestärkt
  • Jugendliche lernen ihre Stärken und Schwächen – und damit sich selbst besser kennen, erproben ihre Teamfähigkeit, können sich entfalten, an ihre Grenzen gehen, erleben Gemeinschaft, haben Spaß – und das im Kontext Kirche

Die Module sind explizit als Jugend-Bildungsmaßnahme konzipiert mit dem Ziel, Jugendlichen Orientierungshilfe in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu geben und sie in ihrer Persönlichkeit zu stärken. Die inhaltlichen Elemente werden pädagogisch-methodisch erarbeitet und reflektiert und spirituell flankiert. Wir arbeiten mit festen Kleingruppen und einem ausgearbeiteten Hygienekonzept, begleitet von ehrenamtlichen Begleitern, je 1 past. und 1 päd. Mitarbeiter*in, angeleitet durch professionelle Referent*innen.

Weitere Infos, die Ausschreibung und die Anmeldemöglichkeit findet ihr auf der Homepage www.leb-entschieden.de

Aktuelles